Ebinger Weihnachtsdorf startet mit Nikolaus-Rallye!

| VON

Albstadt-Ebingen – Vom 6. Dezember bis zum 14. Januar erstrahlt das Ebinger Weihnachtsdorf auf dem Bürgerturm-Platz in vorweihnachtlichem Glanz. Die Öffnungszeiten erstrecken sich wöchentlich von Donnerstag bis Samstag, wochentags von 17 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr.

Das Weihnachtsdorf präsentiert sich als malerischer Kreis auf dem Bürgerturmplatz, der mit Weihnachtsbeleuchtung und Holzöfen für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Hier können Besucherinnen und Besucher nicht nur traditionelle Essensstände erleben, sondern auch handgemachte, selbst gebastelte Kunstwerke, Schmuck und Dekorationen von Albstädter Vereinen und Kunsthandwerkern bewundern. Zudem wird es eine Hütte geben, die tageweise an Albstädter Institutionen wie Vereine, Schulen & Kindergärten vergeben wird. Infos dazu gibt es auf Anfrage von 

Besonders zur Eröffnung am Nikolaustag ab 12 Uhr erwartet alle kleinen Besucher eine aufregende Mitmach-Aktion. Bischof Nikolaus bietet im Weihnachtsdorf eine unterhaltsame Rallye für abenteuerlustige Kinder. Der Ablauf ist denkbar einfach: Die Kinder holen sich zunächst im Weihnachtsdorf ein kleines Säckchen ab. Außerdem erhalten sie eine Karte mit den teilnehmenden Geschäften und müssen mindestens fünf davon besuchen und die dort erhaltenen Geschenke im Säckchen sammeln, um sich anschließend im Weihnachtsdorf ein weiteres Geschenk abzuholen. Als Höhepunkt des Tages hat sich Bischof Nikolaus zwischen 14 und 15.30 Uhr im Weihnachtsdorf angekündigt.

Neben den festlichen Angeboten gibt es auch die Möglichkeit, das Weihnachtsdorf für Weihnachtsfeiern zu buchen, sowohl Teile des Dorfes als auch das gesamte Dorf stehen zur Verfügung. Interessierte können sich hierfür per E-Mail an wenden. Weihnachtsfeiern sind während, aber auch außerhalb der genannten Öffnungszeiten möglich.

Das Ebinger Weihnachtsdorf ist nicht nur ein festlicher Höhepunkt für die Region, sondern auch eine bedeutende Initiative im Rahmen des Projekts „Stadtlabor Zukunft-Ebingen“. Die Veranstaltung wird unterstützt durch die Förderinitiative „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ (ZIZ) des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen. Die Organisation des Dorfes liegt in den bewährten Händen von BE SAVE Sicherheit & Service e.K.


Diese Pressemitteilung wurde am 30. November 2023 von der Stadt Albstadt veröffentlicht.

© Text und Bild:

/ BE SAVE

Zur redaktionellen Verwendung freigegeben

Auch interessant

KIDS DAY 2023 war voller Erfolg

Bereits zum dritten mal organisierte BE SAVE den KIDS DAY in Albstadt – in diesem Jahr erneut unter der Schirmherrschaft…

Ivonne ist seit 15 Jahren bei BE SAVE

In einer Zeit, in der langjährige Unternehmensloyalität nicht selbstverständlich ist, zeigt Yvonne, dass sich Mitarbeitende auch über Jahre hinweg beim…

Lieferpools für 2023 ausgebucht!

Liebe Community, Leider müssen wir euch mitteilen, dass aufgrund der extrem hohen Nachfrage für den Sommer 2023 keine LieferPool-Buchungen mehr angenommen…